Biodiversität

Unser Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt

Das Team vom BiolandHof Engemann versucht, neben der Regionalvermarktung von Bio-Lebensmitteln und der nachhaltigen Bewirtschaftung durch Ökolandbau auch aktiv die biologische Vielfalt zu fördern.

Wir setzen auf offene Bestäubung, das heißt die Bestäubung erfolgt sowohl durch Insekten, als auch zu einem geringen Anteil durch den Wind. Neben den normalen Honigbienen beschäftigen wir auch Wildbienenvölker zur Übertragung der Blütenpollen. Bestäuber wie Wildbienen, Schwebfliegen und Hummeln sind der Schlüssel zur Erhaltung einer reichen Biodiversität und spielen eine wichtige Rolle bei der Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen.

Bärlauch

"Bärenstark"

Jetzt noch die Bärlauchzeit genießen

Genießen Sie frischen Spargel vom Engemann Hof

Es ist Spargelzeit

Spargelsaison hat begonnen

Ob klassisch gekocht mit Kartoffeln und Schinken, im Salat oder als Cremesuppe - Spargel ist immer ein Genuss und für viele von uns das beliebeste Saisongemüse. So isst jeder Deutsche durchschnittlich 1,5 Kilo pro Jahr.

128-chicoree-eine-gar-nicht-so-bittere-angelegenheit

Chicorée

Jetzt wird's bitter, oder was?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.