Klein, rot und so köstlich!

Die ersten frischen Erdbeeren leuchten aus den Regalen unseres Hofladens - und das kann nur eins bedeuten: Die Erdbeersaison hat begonnen! Durch die warmen Tage Ende April bis Mitte Mai haben die Erdbeerpflanzen einen wahren Schub erlebt und sind schon jetzt, rund zwei Wochen früher als sonst, bei uns erhältlich.

Jedes Jahr warten wir gespannt auf die ersten reifen und süßen Erdbeerfrüchte. Die wenigsten wissen allerdings: Die Erdbeere ist weder eine Beere noch eine Frucht. Die Erdbeere gehört botanisch gesehen zu den Sammelnussfrüchten und das, was wir für eine rote Frucht halten, ist in Wahrheit der verdickte Blütenboden. Die eigentlichen Früchte sind die kleinen grünen oder gelben Körnchen auf der Oberfläche und werden Nüsschen genannt.

Mit nur ca. 32 kcal pro 100 Gramm sind Erdbeeren ein perfekter Snack für zwischendurch und erfreuen Abnehmwillige und figurbewusste Menschen mit ihrem köstlichen Aroma. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen fördert zusätzlich die Verdauung und der hohe Vitamin-C-Gehalt (höher als bei Zitronen und Orangen!) macht sie zu einem gesunden Naschwerk.

 

Öffnungszeiten Erdbeerzeit

Auch dem Selberpflücken steht nichts mehr im Weg. Melden Sie sich einfach bei uns im Hofladen, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern weiter, haben weitere Informationen und Tipps und zeigen Ihnen den Weg. 

Für die Erdbeersaison haben wir andere Öffnungzeiten:
Mo - Fr: 8 - 18 Uhr
Sa: 8 - 13 Uhr
Wir haben durchgehend für Sie geöffnet. 

 

Unser Erdbeerrezept:

Selbstgemachtes Erdbeer-Joghurt-Eis

Zutaten für ca. 6-8 Stück:
500 g frische Erdbeeren
300 ml milder Vanillejoghurt
1 Becher Sahne
1 EL Zitronensaft
Außerdem:
Eisförmchen, es klappt aber auch mit Kaffeetassen oder ausgespülten Joghurtbechern
6 - 8 Löffel

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Ca. 100 g Erdbeeren in kleine Würfelchen schneiden. Den Rest mit dem Joghurt und dem Zitronensaft fein pürieren. Nun die Sahne steif schlagen und zusammen mit den klein gehackten Erdbeeren unter die Joghurtcreme geben.

In die Förmchen oder Becher verteilen und ca. 45 Minuten einfrieren. Danach die Löffel in die angefrorene Eiscreme geben und ca. 5 Stunden gefrieren. Zum Herauslösen die Eisformen kurz in heißes Wasser tauchen und vorsichtig am Stil herauslösen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.