Der BiolandHof Engemann beteiligt sich beim „Kantinen-Programms: NRW is(s)t gut“.

Das Engagement für den Einsatz regionaler Produkte in den Kantinen NRWs umfasst inzwischen über 100 Kantinen und fast 200 Erzeuger- und Verarbeiter-Betriebe bieten auf dem Marktplatz mehr als 400 Produkte hierzu an.
Interessierte sind herzlich eingeladen unseren Hof und die damit verbundenen Produktionsbedingungen zu besichtigen.

Interessierten die Möglichkeit, sich auch über andere Produkte bei Erzeugern zu informieren.
Wie sieht der Anbau von geografisch geschütztem Spargel aus? Wie kommen die Lebensmittel aus der Region auf unseren Teller?
Einen Blick hinter die Kulissen gewähren stellvertretend für viele, vier Landwirte in Nordrhein-Westfalen und öffnen im Rahmen des „Kantinen-Programms: NRW isst gut“ ihre Türen - dazu gehört auch der BiolandHof Engemann.

Gern laden wir Sie ein am 27.06. ein an unserer Hofbesichtigungen teilzunehmen.
Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind allerdings begrenzt. Die Hofbesichtigungen dauern jeweils ca. 2 Stunden mit anschließenden Möglichkeiten zum Austausch.

Zur Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.