Mit Kooperationen den regionalen Öko-Anbau fördern

Rund 83 % der Umsatzerlöse verbleiben im Umkreis von 100 Kilometern bei Bio-Landwirten, die die Rohstoffe liefern, beim Personal, bei der Gemeinde oder bei anderen Unternehmern, die vom Biolandhof Engemann Aufträge erhalten.

Ganzen Bericht lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.